Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie funktioniert der Bestellvorgang im Hausfabrik Online Shop?

  1. Legen Sie Ihre gewünschten Produkte in den Warenkorb.
  2. Öffnen Sie den Warenkorb. Hier sehen Sie nochmals welche Produkte Sie ausgewählt haben.
  3. Klicken Sie auf „Zur Kassa“ und loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich um den Bestellvorgang zu beginnen.
  4. Wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsart und führen Sie die dort angegebenen Anweisungen durch.
  5. Wenn Sie Ihre Zahlung erfolgreich abgeschlossen haben und wir Ihre Bestellung erhalten haben, bekommen Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail.

Wie lange kann ich meine bestellten Artikel zurücksenden?

Das Widerrufsrecht bei der Hausfabrik können Sie 14 Tage ab Erhalt der Ware in Anspruch nehmen. Einzelheiten zum Widerrufsrecht erhalten sie hier.

Wie kann ich meine Bestellung bezahlen?

Bei der Hausfabrik stehen Ihnen folgende Zahlungsmethoden zur Verfügung: PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte (Visa, Mastercard und American Express) und Nachnahme

Wie hoch ist der Mindestbestellwert?

Bei der Hausfabrik gibt es keinen Mindestbestellwert.

Wie hoch sind die Versandkosten bei der Hausfabrik?

Die Versandkosten richten sich nach einem Fixpreis, abhängig von Ihrer Adresse. Im Warenkorb werden Ihnen die Versandkosten nach Eingabe der Adresse automatisch angezeigt.

Wie kann ich die Hausfabrik kontaktieren?

Sie erreichen uns telefonisch unter 0800/022573 oder per Live-Chat. Weiters können Sie unser Kontaktformular ausfüllen und wir kümmern uns umgehend um Ihr Anliegen.

Kann ich den Termin für das Service online auswählen?

Ja, Sie können Ihren Wunschtermin im Kalender auswählen.

Erstellt die Hausfabrik auch individuelle Angebote?

Ja, wir erstellen gerne für Sie individuelle Angebote für Ihre neue Heizung oder den bevorstehenden Heizungstausch oder Mieten Sie sich Ihren Installateur. Dafür füllen Sie bitte die Formulare für Ihre neue Heizung / Ihren Heizungstausch / Mieten Sie sich Ihren Installateur

Wieso sollte ich einen Installateur im Internet buchen?

Unsere Installateure kümmern sich gerne um Ihr anliegen. Sie können bei uns einen Installateur für spezielle Tätigkeiten mieten, oder gleich das passende Service auswählen. Durch unsere Abfragen und Ihre Angaben, können wir Ihnen das passende Service zum Bestpreis garantieren. Weiters können Sie Ersatzteile und neue Produkte in unserem Shop kaufen und unsere Installateure bringen diese zum Termin mit und sorgen für den sorgfältigen Einbau bzw. Montage.

Wie kann ich ein Service mir einem Termin Buchen?

Wenn Sie ein Service gewählt haben können Sie Ihre PLZ eingeben und dann einen Freien Termin im Kalender Buchen. Nach der Auswahl fügen Sie das Service in den Warenkorb. Im Warenkorb wird bei Ihrem ausgewähltem Service der Termin angezeigt. Danach können Sie ihm wie einen Artikel kaufen.

Warum sollte eine Gastherme regelmäßig gewartet werden?

Mietvertrag: Die meisten Mietverträge schreiben eine jährliche Gasthermenwartung vor. Ohne regelmäßigem Service können Vermieter im Falle einer Reparatur des Gerätes die Kostenübernahme verweigern, was dazu führt, dass Sie die Reparaturkosten tragen müssen. Eine regelmäßige Überprüfung bewahrt Sie also vor teuren Zahlungen.
Sicherheit: Abgesehen von den Reparaturkosten, die entstehen können, dient eine jährliche Überprüfung auch zu Ihrer Sicherheit. Verschmutzte Brenner stellen die optimale Verbrennung nicht sicher. Ebenso kann Kohlenmonoxid CO entstehen, welches durch Geruchlosigkeit zu Erstickung führen kann. Viele Gasthermen haben zwar einen Abgasaustrittswächter, trotzdem wird ein Austritt solcher gefährlichen Abgase nicht erkannt, wenn der Austritt "schleichend" erfolgt.
Lebensdauer: Die Lebensdauer des Gerätes wird durch die regelmäßige Überprüfung verlängert. Mögliche Fehler lassen sich kostengünstiger beheben und eventuelle Folgeschäden vermeiden.
Energieverbrauch: Die angemessene Verbrennung senkt den Gasverbrauch und erhöht dadurch den Wirkungsgrad des Gerätes. Ein durch die Thermenwartung gesäuberter Brenner, reduziert den Schadstoffausstoß und kann dadurch Energiekosten sparen.
Funktionskontrolle: Die Funktionskontrolle ist ein weiterer Grund die Therme regelmäßig warten zu lassen. Hier werden alle Sicherheitseinrichtungen (Abgasüberwachung, Sicherheitstemperaturbegrenzer, Thermoelektrik usw.) auf ihre Funktion geprüft, sodass Sie sich auch in der kalten Jahreszeit in Ihrem zu Hause wohl fühlen können.